6.170 Monitore

in 1.597 ÖPNV Fahrzeugen: Das Fahrgastfernsehen im Verbundnetz der Standorte Berlin, Dresden, Hannover, Leipzig und München täglich Millionen von Fahrgästen. Eine einheitliche Prime-Time-Struktur erlaubt die zeitselektive Buchung der Standorte in beliebiger Kombination oder im Gesamtnetz. 

im Takt mit der Zielgruppe


Fahrgastfernsehen ist zeitselektiv buchbar. Das ermöglicht flexible und zielgenaue Medienbelegungen. Damit sich Ihre Botschaft besonders gut einprägt, können Sie zu ausgewählten Zeiten auch noch die Sendefrequenz erhöhen.

mit spannenden Sendeumfeldern


Fahrgast-TV stellt sich nach Tageszeit und Wochentag auf wechselnde Interessen der Zuschauer ein. So entstehen aufmerksamkeitsstarke Sendeumfelder, die Sie selektiv nutzen können. Für Berlin und München zeigt Ihnen der Kalkulator die entsprechenden Sendezeiten an.

für Ihre individuelle Prime Time


Nicht jede Zielgruppe ist zur selben Zeit unterwegs. Im Zwei-Stunden-Raster können Sie Ihre Prime Time ganz individuell definieren. Unsere Programmplaner wissen, in welchem Sendeumfeld Ihre Botschaft am besten wirkt. 

schnell auf der Schiene


Unsere Studios adaptieren Ihre Formatvorlagen in kürzester Zeit für das Fahrgastfernsehen. Anpassungen 'on the flight' sowie wechselnde Spotmotive schaffen beste Voraussetzungen für spannende Kampagnen.